Studentenfutter — Quarkbrötchen

Filed under: Allgemein — markus @ Donnerstag, 13. Mai 2010, 14:28 Uhr

Guten Tag zusammen,

vor längerer Zeit habe ich schon einmal ein Rezept gepostet (Fladenbrot), daher wird es Zeit, dass ein weiteres folgt .

Quarkbrötchen:

Zutaten (für etwa 3-4)Personen:

500g Speisequark
500g Mehl
4 EL Öl
4 EL Zucker
2-3 Eier
1 TL Salz
1 Tüte Backpulver

Das ist alles. Jetzt die Zutaten allesamt in ein Schüssel und kräftig miteinander vermischt, bis ein schöner (klebriger) Teig entstanden ist. Nun ein Backblech nehmen und Backpapier drauf ausbreiten. Den Teig in nun in Brötchen nach gewünschter Größe auf dem Blech verteilen. Achtung, die Brötchen werden größer als die Teiglinge jetzt sind.

Den Backofen nun auf 180°C stellen und die Brötchen für 30-24 Minuten backen lassen.

FERTIG

Wünsche einen guten Appetit.

Markus

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Leave a comment