Informatik@HAW-Hamburg

Filed under: Informatik — markus @ Mittwoch, 27. Mai 2009, 20:24 Uhr

Heute möchte ich euch ein paar Videos aus der Informatik der HAW-Hamburg zeigen. Sie sind zwar schon ein bisschen älter aber immer noch hoch aktuell. Die Anwendung, die im ersten Video gezeigt wird stammt aus einer Bachelorarbeit (Titel: Gestenbasierte Computerinteraktion auf Basis von Multitouch-Technologie)  Diese und andere Arbeiten sind auf www.besteseitederwelt.de veröffentlicht.

Das zweite Video zeigt, wie man mittels eines „Multitouch-Screen“ ein Computerspiel (hier Supreme Commander) steuern kann.

Das ist nur ein kleiner Einblick über das, was ihr an der HAW machen könnt, wenn ihr euch für einen Studiengang der Informatik entscheiden solltet.

Update in eigener Sache

Filed under: Allgemein,Uhren — markus @ Dienstag, 26. Mai 2009, 12:13 Uhr

Moin moin,

auf der Rechten Seite (unter dem Stichpunkt Seiten) ist ab sofort eine Linkliste diverser Uhrenhersteller zu finden. Sie ist zunächst nach Ländern (Schweiz, Deutschland, Japan) und später (wenn ich Zeit habe) werde ich sie noch alphabetisch sortieren. Wem ein Hersteller einfällt, welcher noch nicht eingetragen ist möge mit bitte eine Mail schreiben (webmaster (at) schuering.it), ich werde den Link nach Prüfung dann eintragen.

Markus

Neue Seiko Klassiker

Filed under: Uhren — markus @ Freitag, 22. Mai 2009, 11:52 Uhr

Seiko hat einen weiteren „Klassiker“ auf den Markt gebracht. Wer eine zeitlos elegante Uhr mit Manufakturkaliber sucht ist hier genau richtig. Bei den Modellen SRP023K1 (Edelstahl) und SRP024K1 (Edelstahl mit Goldauflage) handelt es sich um Automatik Uhren mit dem Seiko Kaliber 4R15 mit eine Gangreserve von ca. 50 Stunden. Beide Uhren sind mit einem Saphirglas ausgestattet, haben ein Lederarmband und sind bis 5bar Wasserdicht. Durch den verschraubten Glasboden kann das Werk mit dem Côtes-de-Genève-Schliff bei seiner Arbeit bewundert werden.

Die SRP023K1(links) ist für 319€ und die SRP024K1(rechts) für 349€ zu haben.

Seiko SRP023K1 & SRP024K1

Seiko SRP023K1 & SRP024K1

Wolfram|Alpha ist online

Filed under: Informatik — markus @ Montag, 18. Mai 2009, 9:11 Uhr

Seit vergangenem Freitag ist die neue „Suchmaschine“ Woflram|Alpha online. Nun muss sich die „knowledge engine“ in der Wirklichkeit beweisen.

Der erste Test mit dem Suchwort „Germany“ war schon recht vielversprechend. In kleinen, nach Themen sortierten Boxen, bekommt man eine Kurzübersicht über Deutschland. Zu den meisten Themenboxen gibt es dann noch einen „more-Link“ über den man an genauere Informationen herankommt, wie z.B. einen Link zu google Maps. Um sich  eine Übersicht  zu verschaffen recht gut, allerdings ist ein Wikipedia Eintrag deutlich detaillierter.

Ein e mit dem Wort „Hamburg“ bringt ein ähnliches Ergebnis, allerdings mit dem Hinweis, dass es in den USA auch ein Hamburg gibt.

Wolfram|Alpha verfügt auch über mathematische Fähigkeiten. 1+2*2 sollte 5 ergeben, tut es auch. Auch etwas komplexere Funktionen kann Wolfram|Alpha berechnen. Das Ergebnis wird bei diesem Beispiel sogar graphisch dargestellt. Wo wir gerade bei Zahlen sind. Auf der rechten Seite gibt es einige Hinweise, wie z.B. geben sie irgendein Datum ein. Das Ergebnis ist recht interessant. Man bekommt den Tag, hier ein Freitag, und dazu noch die bis jetzt vergangene Zeit, Sonnenauf- und Untergangsuhrzeit, sowie einige Geburtstage.

Stellt man aber direkt die Frage „Who is Homer Simpson?“ weiß Wolfram|Alpha allerdings keine Antwort. Allerdings gibt es weiterführende Links, welche zu den einzelnen Wörtern der Anfrage Ergebnisse liefern. Hinter dem Wort „who“ verstecken sich dann Länder, welche wohl etwas mit der World Health Organization. Google.com dagegen liefert als ersten Treffer einen Link zur Wikipedia, der sich mit Homer Simpson beschäftigt. Auch auf die Frage „Who is the mayor of New York?“ gibt es keine Antwort. Google liefert als zweiten Treffer den Link zum „Office of the Mayor“.

Der erste Eindruck ist recht gut, allerdings besteht noch Handlungbedarf, wie die letzten beiden Anfragen zeigen. Hier hat google die Nase noch eindeutig vorne. Bleibt abzuwarten wie sich Wolfram|Alpha entwickelt. Als Ergänzung zu den gängigen Suchmaschinen eignet sich Wolfram|Alpha jetzt schon.

Ekranoplan gelandet

Filed under: Uhren — markus @ Sonntag, 17. Mai 2009, 17:00 Uhr

Etwas später als geplant, aber doch früher als zuletzt gemeldet ist der Ekranoplan von Vostok Europe gelandet. Auf vostok-uhren.de stehen die vier Modelle ab sofort zum Kauf bereit. In der Uhr schlägt das Vostok Kaliber 2432.01 mit 32 Steinen. Es hat eine gangreserve von ca. 31 Stunden und zeigt neben Stunden, Minuten und Sekunden das Tagesdatum auf sechs Uhr an. Zusätzlich gibt es noch eine 24h-Anzeige auf zwolf Uhr. Hier einmal die Auflistung aller Daten (Quelle vostok-uhren.de):

  • Automatik
  • Vostok Kaliber 2432.01, 32 Steine
  • Uhrwerk mit gebläuten Teilen und schwarzem Rotor, erhöhte Zeigen-Höhe
  • Gangreserve mindestens 31 Stunden
  • Stoßsicherung
  • Edelstahlgehäuse, gebürstet
  • Durchmesser 47 mm
  • Drehbare Lünette mit Minuten-Anzeige
  • Datumsanzeige
  • Zwei-farbige Tag und Nacht-Anzeige
  • 24-Stunden-Anzeige
  • 17 trigalight® Mikro-Rohren auf dem Zifferblatt und den Zeigern
  • Wasserdicht bis 20 atm
  • Verschraubte Krone
  • Verschraubter Glasboden
  • Mineralglas
  • Integriertes Silikonarmband
  • Eingravierte Seriennummer

Die grüne Variante kostet 349€, die anderen drei (schwarz-rot, schwarz-weiß) 379€.

Nächste Seite »